Lüftungssysteme – Klimaanlagen

 
Eine effiziente Wohnraumlüftung ist nicht nur für den Neubau wichtig, sondern kann auch das Raumklima im Altbau deutlich verbessern. Bauherren stehen zentrale und dezentrale Lüftungssysteme zur Verfügung, aber auch die Wärmerückgewinnung bietet einige Vorteile.

Klimageräte versprechen Linderung, wenn es der Sommer ein bisschen zu gut mit uns meint. Stickige Hitze und Temperaturen über 26 Grad bereiten Schwierigkeiten bei konzentriertem Arbeiten und ein erholsamer Schlaf ist dann fast unmöglich. Mit einem mobilen oder fest installierten Klimagerät lassen sich einzelne Räume auf eine angenehme Temperatur kühlen.

LÜFTUNGSSYSTEME

Es gibt nichts Schöneres, als abends nach Hause zu kommen und nach dem oftmals stressigen Arbeitstag erst einmal richtig durchzuatmen. Frische Luft einzuatmen ist einfach herrlich. Wenn aber muffige oder sogar modrige Gerüche die Geruchsnerven reizen, kann sich niemand so richtig wohl fühlen.

KLIMAGERÄTE

Der Sommer ist die schönste Zeit des Jahres. Allerdings kann stickige Hitze im Haus und die daraus resultierenden schlaflosen Nächte diese Freude trüben. Während es sich bei 26° C Wärme in der Hängematte durchaus aushalten lässt, wird konzentriertes Arbeiten beinahe unmöglich. Und auch an einen erholsamen Schlaf ist kaum zu denken.

KÄLTETECHNIK

Von der Konzeption bis zur Installation modernster Kälte- und Klimasysteme, realisieren wir einwandfrei funktionierende, umweltfreundliche Anlagen. Dafür verbürgen wir uns als Kälte-Klima-Fachbetrieb.

WÄRMERÜCKGEWINNUNG

Altpapier und Pfandflaschen lassen sich heutzutage problemlos recyceln. Dabei spart man eine Menge Geld. Mit einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ist dies auch bei der erwärmten Raumluft Ihrer Wohnung möglich. Dabei wird die verbrauchte Luft nach draußen geleitet, während die darin enthaltene Wärme ein weiteres Mal genutzt werden kann.